Beratung Mutter-Kind-Kuren

Beratung Mutter-Kind-KurenInsbesondere für viele Mütter werden die Alltagsbelastungen immer größer. Sie meistern viele Aufgaben in Erziehung, Haushalt, Berufstätigkeit und teilweise noch in der Pflege von kranken Angehörigen. Mütter sind dabei einem enormen körperlichen und seelischen Dauerstress ausgesetzt. Diese Mehrfachbelastung führt häufig zur Gefährdung oder Störung der eigenen Gesundheit. Viele Mütter, zum Teil auch Väter, brauchen dringend eine Auszeit, die eine Veränderung ihrer Lebensumstände bewirken kann.

 

Unsere Angebote
  • Beratungsgespräch(e)

  • Informationen über die verschiedenen Einrichtungen

  • Auswahl der Klinik und Terminreservierung (nicht bei allen Krankenkassen möglich)

  • Regelung der Finanzierung​​​

Aufgabenschwerpunkt der Kur- und Erholungshilfe ist die Vermittlung von
  • Vorsorgekuren für Mütter oder Väter gemäß § 24 SGB V
  • Vorsorgekuren für Mütter oder Väter und Kinder gemäß § 24 SGB V

 

Wo finde ich weitere Informationen?

Interessante Infos erhalten Sie auch auf der folgenden Seite des Deutschen Caritasverbandes:

 

Kontakt

Kur- und Erholungshilfe

Caritasverband Landsberg am Lech

Brudergasse 215

86899 Landsberg am Lech

 

Ansprechpartnerin: Corina Sonea

Tel.: 08191 3860

Fax: 08191 4019020

E-Mail:

 

Per Kontaktformular

 

Sprechzeiten

Montag & Mittwoch:

8:00 bis 12:00 Uhr & 13:00 bis 16:00 Uhr

Freitag: 8:00 bis 12:00 Uhr

 

Sie können auch gerne die Online-Beratung der Caritas nutzen, auf Wunsch anonym.​​​​

 

Zur Online Beratung

Die Beratung zu Mutter-Kind-Kuren der Caritas ist ein Beratungsangebot der katholischen Kirche, das überwiegend aus kirchlichen Mitteln und Spenden finanziert wird und den Nutzerinnen und Nutzern kostenfrei zur Verfügung steht.